Fußball: 1:1 bei Hilalspor Hanau

verfasst am 15.03.18

Im ersten Flutlichtspiel der Rückrunde spielte die erste Mannschaft am Mittwochabend 1:1 gegen Hilalspor Hanau II.

In einem zähen Spiel auf dem Hartplatz in Mittelbuchen waren größere Chancen auf beiden Seiten längere Zeit Mangelware. Nach dem unnötigen Gegentreffer in der 31. Minute wurden die Dorfelder in der zweiten Halbzeit stärker. So setzte Ali El Fechtali in der 65. Minute einen Freistoß an die Unterseite der Latte, von wo aus der Ball allerdings vor der Linie landete. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit erzielte Felix Kurz dann den insgesamt verdienten Ausgleichstreffer für die TSG Niederdorfelden. Damit bleibt die erste Mannschaft einen Punkt hinter dem neuen Tabellenführer Hilalspor Hanau, der allerdings ein Spiel mehr absolviert hat.

 

 

 


hier klicken