+++ Eltern-Kind-Fußball +++

Inklusion im Sport
Sport bringt Menschen in Bewegung, fördert das Miteinander sowie die Mobilität, stärkt das Selbstbewusstsein und macht vor allem Spaß.
Menschen mit und ohne Behinderung erleben durch den Sport mehr Akzeptanz. Gemeinsame Aktivitäten fördern den gegenseitigen Respekt und das Verständnis füreinander.
Beim Eltern-Kind-Fußball trainieren Kinder ab 4 Jahren mit ihren Eltern. Offen ist das Angebot für Kinder mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung ...

verfasst am 07.06.22
+++ Eltern-Kind-Fußball +++

Inklusion im Sport


Sport bringt Menschen in Bewegung, fördert das Miteinander sowie die Mobilität, stärkt das Selbstbewusstsein und macht vor allem Spaß.
Menschen mit und ohne Behinderung erleben durch den Sport mehr Akzeptanz. Gemeinsame Aktivitäten fördern den gegenseitigen Respekt und das Verständnis füreinander.
Beim Eltern-Kind-Fußball trainieren Kinder ab 4 Jahren mit ihren Eltern. Offen ist das Angebot für Kinder mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung sowohl für alle jungen Fußballbegeisterten, die noch nicht ohne ihre Eltern auf den Fussballplatz wollen.
Mit Unterstützung der Eltern wollen wir die Möglichkeit bieten ortsnahe Bewegungserfahrungen für alle zu machen.
Es gibt keine Altersbegrenzung für die Jungs und Mädchen!


Trainingszeit ist wöchentlich mittwochs von 16.00 - 17.00 Uhr auf dem Sportplatz der TSG Niederdorfelden.


hier klicken